Beschwerden

Nachstehend finden Sie die Vorgehensweise für die Reklamation eines Produkts innerhalb der Garantiezeit bzw. für die Rückgabe eines Produkts innerhalb von 30 Tagen ohne Angabe eines Grunds. Wählen Sie aus, ob Sie ohne Registrierung bestellt haben oder mit Registrierung:

Registriert Nicht registriert Reklamationsordnung

Unsere Reklamationsabteilung bietet diese Verbesserungen gegenüber den gesetzlichen Pflichten des Verkäufers:

  • Wenn Sie vom Vertrag zurücktreten (Produkte innerhalb von 30 Tagen zurückgeben), schicken wir Ihnen Ihr Geld postwendend zurück . Die gesetzliche Frist von 15 Werktagen nehmen wir nicht in Anspruch.
  • Beschädigte Produkte tauschen wir ihm Rahmen der Standard- und der verlängerten Garantiezeit in erster Linie kostenlos gegen neue um , in vereinzelten Fällen reparieren wir sie.
  • Wir warten nicht 30 Tage mit der Klärung der Reklamation. Wir bemühen uns, die Reklamation so schnell wie möglich zu erledigen, zumeist innerhalb von 7 Tagen.
  • Die Versandkosten für ein ungewolltes Produkt für die Rücksendung an das Geschäft zahlt GoLED.at – Wenn es der Charakter des Produkts erlaubt und Sie uns mit Fotos oder einem Video die Störung belegen können, z. B. per E-Mail, verlangen wir keine Rücksendung des Produkts an uns. Wir schicken Ihnen direkt ein neues Produkt im Austausch, d. h. Sie übergeben die beschädigte Ware dem Kurier, der Ihnen gleich die neue Ware mitbringt.


Registrierte Benutzer


Wenn Sie sich bei GoLED.at registriert haben, dauert die Reklamation oder die Rückgabe eines Produkts innerhalb von 30 Tagen nur wenige Klicks. Gehen Sie wie folgt vor…

1. Wenn Sie sich noch nicht angemeldet haben, öffnen Sie die Seite für die Mein Konto.

Login""

2. Füllen Sie die Anmeldedaten aus und loggen Sie sich in Ihr Konto ein.

Daten""

3. Unter Ihrem Konto finden Sie die Bestellung, deren Produkt Sie reklamieren wollen; klicken Sie dort auf den Link Reklamieren.

4. Ihnen werden alle Produkte einer Bestellung angezeigt. Klicken Sie auf Reklamieren bei dem Produkt, das Sie reklamieren wollen.

5. Füllen Sie die Rechnungsnummer/Nummer des Kaufbelegs aus und tragen Sie eine Beschreibung der Mängel ein oder hängen Sie ein aussagekräftiges Bild an und schicken Sie das Formular ab. Wenn Sie ein Produkt innerhalb der 30-tägigen Frist ohne Grundangabe zurückgeben, tragen Sie nur die Rechnungsnummer ein und wählen Sie die Option, dass es sich um eine Produktrückgabe innerhalb von 30 Tagen handelt.

6. Nach dem Abschicken erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit den Angaben Ihrer Reklamation. Wenn Sie keine solche E-Mail erhalten, kontaktieren Sie uns bitte .

7. Über den Verlauf und die Abwicklung Ihrer Reklamation werden wir Sie fortlaufend informieren. Wir bitten um Geduld, mit Ihrer Reklamation werden wir uns so schnell wie möglich befassen (durchschnittlich innerhalb von 7 Tagen). Nach der Abwicklung der Reklamation erhalten Sie neben der neuen oder reparierten Ware auch eine E-Mail bezüglich des Abschlusses der Reklamation.


Nicht registrierte Benutzer

Wenn Sie kein registrierter Benutzer von GoLED.at sind, ist das Ausfüllen des Reklamationsformulars etwas langwieriger. Das Onlinesystem kann nämlich Ihre Angaben nicht automatisch Ihrer Reklamation bzw. der Rückgabe eines Produkts innerhalb von 30 Tagen zuordnen. Daher ist es notwendig, dass Sie uns einige Angaben zu Ihrem Einkauf erneut ausfüllen. Für eine problemlose Abwicklung Ihrer Anforderung bzw. Reklamation gehen Sie bitte wie folgt vor…

1. Füllen Sie bitte die Felder des Reklamationsformulars aus, das Sie weiter unten finden, und schicken Sie es ab.

2. Nach dem Abschicken erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit den Angaben Ihrer Reklamation. Wenn Sie keine solche E-Mail erhalten, kontaktieren Sie uns bitte .

3. Über den Verlauf und die Abwicklung Ihrer Reklamation werden wir Sie fortlaufend informieren. Über den Verlauf und die Abwicklung Ihrer Reklamation werden wir Sie fortlaufend informieren.


Reklamationsformular



Reklamationsordnung

Die Reklamation richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuchs/Handelsgesetzbuchs und der Verbraucherschutzgesetze Nr. 250/2007 und 102/2014 Der Käufer ist verpflichtet, die Ware bei der Annahme ordentlich durchzusehen/zu kontrollieren. Im Falle eines berechtigten/erwiesenen Mangels der Ware, auf die sich die Gewährleistung bezieht, hat der Käufer ein Recht auf dessen unentgeltliche Reparatur oder einen Umtausch. Die Reklamation macht der Käufer beim Verkäufer geltend.

Der Verkäufer entscheidet über die Reklamation sofort, in komplizierten Fällen innerhalb von 3 Werktagen, in begründeten Fällen, insbesondere wenn Sachverständigengutachten zu den Mängeln erforderlich sind, spätestens innerhalb von 30 Tagen ab der Annahme der Reklamation. Nach Ablauf dieser Frist hat der Kunde ein Recht auf den Umtausch gegen ein neues Produkt oder den Rücktritt vom Vertrag. Über das Ergebnis der Reklamation wird der Kunde unmittelbar nach dem Abschluss des Reklamationsverfahrens per E-Mail informiert und gleichzeitig wird ihm per E-Mail bzw. per Einschreiben das Reklamationsprotokoll zugestellt.

Bei der Geltendmachung einer Reklamation ist der Käufer verpflichtet, die Nummer des Kaufbelegs für die Ware vorzulegen und schriftlich das Wesen des Warenmangels mitzuteilen. Der Käufer wird per E-Mail oder telefonisch über die Art der Abwicklung seiner Reklamation informiert:

  1. Wenn es der Charakter des Produkts erlaubt und Sie uns mit Fotos oder einem Video die Störung belegen können, z. B. per E-Mail, verlangen wir keine Rücksendung des Produkts an den Firmensitz. Wir schicken Ihnen direkt ein neues Produkt im Austausch, d. h. Sie übergeben die beschädigte Ware dem Kurier, der Ihnen gleich die neue Ware mitbringt.
  2. In sonstigen Fällen ist der Käufer verpflichtet, die Ware zusammen mit dem Zubehör an die Betriebsadresse des Onlineshops zu schicken, aber nicht per Nachnahme. Eine Nachnahmesendung mit der reklamierten Ware kann der Verkäufer nicht annehmen. Im Falle einer Rücksendung der Ware ist der Käufer verpflichtet, sämtliche Vorkehrungen zum Schutz der Ware vor einer Beschädigung während des Transports zu treffen.